Vielfalt bei publicplan

Für publicplan ist Diversity & Inklusion ein wichtiger Teil der Unternehmenskultur. Die unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen dienen als Treiber für innovative Ideen und Lösungen, während eine offene und tolerante Unternehmenskultur die Mitarbeiterbindung stärkt. 

Wir sind stolz darauf, dass mehr als 30% unserer Belegschaft aus Frauen besteht, die in unterschiedlichen Bereichen und Positionen tätig sind. Darüber hinaus setzen wir uns für eine multikulturelle Belegschaft ein und haben Mitarbeitende aus 28 verschiedenen Nationen, was die Diversität unserer Teams widerspiegelt.

Chancengleichheit bei der Bewerbung

Wir setzen uns dafür ein, dass alle Bewerber:innen bei publicplan eine faire Chance erhalten. Unsere Recruiter:innen sind daher auf dem neuesten Stand und bilden sich kontinuierlich im Bereich „Diversity Recruiting“ weiter. 

Um sicherzustellen, dass unsere Teams ein breites Spektrum an Hintergründen, Erfahrungen und Perspektiven repräsentieren, veröffentlichen wir unsere Stellenanzeigen gezielt auf Plattformen, die eine globale Reichweite haben, um Kandidaten aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen anzusprechen. Unser Ziel ist dabei, die Teams zusammenzustellen, die nicht nur fachlich kompetent sind, sondern auch geprägt von einem reichen Mosaik an Identitäten und Denkweisen.

Außerdem engagieren wir uns aktiv für die soziale und berufliche Integration unserer ausländischen Mitarbeitenden in unserem Unternehmen und in Deutschland. Dazu haben wir eine umfangreiche interne Datenbank entwickelt, die bei Fragen zu bürokratischen Angelegenheiten wie Arbeitsvisa und Versicherungen hilft. Für individuelle Bedürfnisse bieten wir auch persönliche Beratungen an.

GEMEINSAM STARK

publicplan ist Mitglied im Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge. Diese Mitgliedschaft unterstreicht unser Bestreben, Flüchtlingen eine erfolgreiche Integration in die Arbeitswelt zu ermöglichen. 

Sprache und Inklusion gehören zusammen 

Um die Kommunikation zwischen den Mitarbeitenden und verschiedenen Teams zu erleichtern, bieten wir kostenlose Englischkurse an. Seit dem Einstieg unserer ersten englischsprachigen Mitarbeiter:innen im letzten Jahr haben wir unser Angebot erweitert und bieten nun auch Deutschkurse für alle Interessent:innen an. Darüber hinaus stellen wir sicher, dass wichtige Informationen und Seiten in Confluence auch in englischer Sprache verfügbar sind. In unseren internen Kommunikationskanälen wie Rocket Chat, Jira und MS Teams stehen den Mitarbeitenden eingebaute Übersetzungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Sprachbuddy-Programm

publicplan hat ein Sprachbuddy-Programm für Mitarbeitende eingeführt, die bereits Grundkenntnisse in Deutsch erworben haben. Das Programm zielt darauf ab, ihre Deutschkenntnisse weiter zu verbessern und die Vernetzung zwischen den Mitarbeitenden zu stärken.

Ein Sprachbuddy unterstützt Kolleg:innen bei sprachlichen Herausforderungen, sei es bei der schriftlichen Übersetzung ins Deutsche, bei Meetings oder der Korrektur von E-Mails, um sicherzustellen, dass sie fehlerfrei und verständlich sind. Unsere Sprachbuddies besitzen nicht nur sprachliche Kompetenz, sondern auch das Verständnis für andere Kulturen.  

Workshops und Mentoring-Programme 

Die Workshops und Weiterbildungsprogramme bei publicplan richten sich an Führungskräfte, Personalverantwortliche sowie alle Mitarbeitende, die sich für das Thema Diversity und Inklusion in ihrer Arbeitsumgebung engagieren möchten. Ein Beispiel dafür ist der Workshop „Vielfalt und jetzt? Teambuilding leicht gemacht“, an dem unser interkulturelles Team teilgenommen hat. In diesem Workshop ging es darum, Stereotypen abzubauen, ein offenes und respektvolles Miteinander zu fördern und Offenheit für andere Kulturen und Sichtweisen zu schaffen.

Während der Einarbeitungsphase erhalten unsere Mitarbeitenden eine/n Mentor:in, die/der ihnen bei allen Fragen zur Seite steht. Wir legen großen Wert darauf, dass Mentor:innen entsprechend geschult werden, um ihre interkulturelle Kompetenz zu stärken und optimal mit Mitarbeitenden aus unterschiedlichen Kulturen zusammenzuarbeiten.

Bei publicplan arbeiten wir gemeinsam daran, eine vielfältige und integrative Arbeitsumgebung zu schaffen, in der jede:r Einzelne geschätzt und respektiert wird.

Charta der Vielfalt

Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt setzt publicplan ein klares Zeichen für Vielfalt und Toleranz in der Arbeitswelt und signalisiert die Wertschätzung aller Mitarbeitenden unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

UNSER RECRUITING-TEAM

Bei Fragen steht unser Recruiting-Team gerne zur Verfügung. Ihr erreicht uns über hr@publicplan.de. Wir bitten euch, eure Bewerbungen immer über die offiziell ausgeschriebenen Stellen über Personio einzureichen.